~°~ Home ASDwebdesigns ~°~  © Layout June - 2016

[ PSP X5 Tutorial - geschrieben von @nn TDstudio - 2013 ]

 


-------------- [ Copyright©2016--------------

Diese Lektion wurde von Ann am September 2013 in die Niederländischen Version von PSP X5 geschrieben.
Jede Ähnlichkeit mit anderen Lektionen ist rein zufällig.

 

 

Material:  

 

 

Bestätigungen:

  • Uberzetst In der deutschen-Sprache durch Marion und in der französischen -Sprache durch Lorna.

  • Mit ihren besonderen dank an die Leute hinter den Kulissen

  • TD-studio nutzen regelmäßig mit der Erlaubnis die Tuben von Kitty und Annelies

 

Filters:

  • <I.C.NET Software> - Filters Unlimited 2.0
  • AAA Frames - Foto Frame
  • Tramages - Panel Stripes **
  • AP 01 Innovations - Lines SilverLining
  • Simple - Offset By 3
  • Mura's Meister  - Copies
  • Flaming Pear - Flood
  • Alien Skin Eye Candy 5 - Impact - Perspective Shadow

** Importeer in Filters Unlimited

 

Voorbereiding:

Diese Tutorial habe ich mit der Version X5 gemacht, aber sie lassen sich genauso gut mit anderen Versionen nach arbeiten.  In früheren Versionen kann der Effekt von der Ebenenpalette anders sein. Beim zusammenfassen können leichte Abweichungen im Mischmodus und der Deckkraft entstehen

Ab X4 bis X6 ist Bild-Horizontal/vertikal spiegeln nicht mehr dabei.
Ich have ein tutoriel geschrieben , du kan das HIER lesen. Mit PSP X7 is die option wieder da.

Achtung: Wenn Sie mit einer anderen Tube arbeiten möchten , benutzen Sie die gleiche Größe

 

 

Farben:

   
#c32c25 #55313f

#fffff0

   
  • Setze die Vordergrundfarbe auf #c32c25

  • Setze die Hintergrundfarbe auf #55313f

Eigenschaften Vordergrund: Erstellen Sie ein Vorder-Hintergrund-Farbverlauf (Corel_06_029)  mit diesen Einstellungen:

  4

 

 

Die Lektion

  1. Datei - Neues Bild:
    Rechtsklick in die Farbe und wählen Sie Vordergrund/Hintergrund Farbverlauf
    5
  2. Effekte-Plugins- AAA Frames - Foto Frame:
    6
  3. Effekte- Verzerrungseffekte- Wind: von Links/100
  4. Bild - Nach rechts drehen
  5. Effekte- Verzerrungseffekte- Wind: von Links/100
  6. Bild -Nach links drehen
  7. Anpassen-Bildschärfe verringern-Strahlenförmige Unschärfe
    7

    Dies ist das Ergebnis:
    8
  8. Aktivieren Sie Ihr Auswahlwerkzeug-Benutzerdefinierte Auswahl mit diesen Einstellungen:
    9
  9. Auswahl -In Ebene umwandeln
  10. Auswahl-Auswahl aufheben
  11. Effekte-Plugins- Unlimited 2.0 - Tramages - Panel Stripes: 20/132/70
  12. Bild - Nach rechts drehen
  13. Effekte- Verzerrungseffekte- Wind: von Links/100
  14. Bild -Nach links drehen
  15. Effekte-Verzerrungseffekte-Welle:
    10
  16. Effekte- Bildeffekte-Nahtloses Kacheln:
    11
  17. Reduzieren Sie die Deckfähigkeit auf 60%
    12
  18. Ebenen- Neue Rasterebene
  19. Auswahl- Auswahl laden/speichern - Auswahl laden aus Datei und wählen Sie: @nn_080913_Selectie_001_Yentl_tdstudio
  20. Fülle die Auswahl mit dem Farbverlauf
  21. Auswahl-Auswahl aufheben
  22. Ebenenpalette: Mischmodus: Aufhellen; Deckfähigkeit: 25%
  23. Ebenen- Neue Rasterebene
  24. Aktivieren Sie Ihr Auswahlwerkzeug-Benutzerdefinierte Auswahl mit diesen Einstellungen:
    13
  25. Fülle die Auswahl mit dem Farbverlauf
  26. Auswahl-Auswahl aufheben
  27. Effekte- Kanteneffekte-Stark nachzeignen
    Dies ist das Ergebnis:
    14
  28. Ebenen-Duplizieren
  29. Effekte-Geometrieeffekte-Parallelogramm:Vertikal 45/ Andere seite übernehmen
  30. Effekte-Bildeffekte - Nahtloses Kacheln:
    15
  31. Effekte-Plugins- AP 01 Innovations - Lines SilverLining:
    16
  32. Ebenenpalette: Mischmodus: Aufhellen; Deckfähigkeit: 65%
    17
  33. Ebenen-Duplizieren
  34. Auswahl-Alles auswählen
  35. Auswahl-Ändern-Verkleinern um 75% pixels
  36. Auswahl- Umkehren
  37. Delete auf der Tastatur
  38. Auswahl-Auswahl aufheben
  39. Effekte-Plugins- Simple Offset by 3 (Wiederholen Sie noch 2 x)
  40. Ebenenpalette: Mischmodus: Aufhellen; Deckfähigkeit: 100%
    18
  41. Ebenen- Neue Rasterebene
  42. Vordergrundfarbe nun auf OFFWHITE #fffff0
  43. Auswahl-Alles auswählen !!!
  44. Auswahl-Ändern-Verkleinern um 75 pixels
  45. Fülle die Auswahl mit OFFWHITE
  46. Auswahl-Ändern-Verkleinern um 1 pixel
  47. Delete auf der Tastatur
  48. Ändern Sie die Deckfähigkeit Ihren Farbfüllungswerkzeug auf 30% und füllen Sie Ihre Auswahl

    19
  49. Auswahl-Auswahl aufheben
  50. Effekte-Plugins- Mura's Meister copies mit diesen Einstellungen:
    mmc

    Dies ist das Ergebnis:
    20
  51. Ebenen- Neue Rasterebene
  52. Auswahl- Auswahl laden/speichern - Auswahl laden aus Datei und wählen Sie: @nn_080913_Selectie_002_Yentl_tdstudio
  53. Fülle die Auswahl mit OFFWHITE; Achtung: Deckfähigkeit auf 100% !!!!! (Sie sehen die Farbe nicht sofort, in den nachfolgenden Schritten wird das deutlicher) dann Auswahl aufheben!!!!!
  54. Effekte- Verzerrungseffekte-Wind: von Links/100
  55. Ebenen-Duplizieren
  56. Bild - Vertikal spiegeln. Benutzen Sie nun Ihre Symbolleiste Skript für Benutzer von PSP X4 oder X5
  57. Bild - Horizontal spiegeln (zie script: klik hier )Benutzen Sie nun Ihre Symbolleiste Skript für Benutzer von PSP X4 oder X5
    Dies ist das Ergebnis:
    ex001
  58. Aktivieren Sie nun Datei: @nn_110913_Deco-001_Yentl_tdstudio.pspimage. Bearbeiten- Kopieren
  59. Bearbeiten-Als neue Ebene einfügen
  60. Effekte-Bildeffekte -Verschiebung:
    21
  61. Ebenen-Einbinden-Alle zusammen fassen
  62. Effekte-Plugins- Flaming Pear - Flood mit diesen Einstellungen:
    22
    Dies ist das Ergebnis:
    23
  63. Aktivieren Sie nun Datei: @nn_110913_Deco-002_Yentl_tdstudio.pspimage.Bearbeiten- Kopieren
  64. Bearbeiten-Als neue Ebene einfügen und verschieben wie im Beispiel
    24
  65. Ebenen- Neue Rasterebene
  66. Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen Sie mit farbe Offwhite
  67. Ebenen-Neue maskenebene-Aus Bild:
    25
  68. Ebenen-Einbinden-Gruppe zusammenfassen
  69. Ebenenpalette: Mischmodus: Unterbelichten; Deckfähigkeit: 35%
  70. Ebenen- Neue Rasterebene
  71. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie: @nn_140913_brush_Yentl_001_tdstudio, Übernehmen von Einstellungen
    Pinsel mit farbe Offwhite :
    26
  72. Ebenen- Neue Rasterebene
  73. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie: @nn_150913_brush_Yentl_002_tdstudio, Übernehmen von Einstellungen
    Pinsel mit farbe Offwhite :
    27
  74. Ebenenpalette: Mischmodus: Unterbelichten; Deckfähigkeit: 70%
  75. Aktivieren Sie nun die Tube von Alies: Alies 1DI489a-Deco-09092013_small.pspimage,Bearbeiten- Kopieren
  76. Bearbeiten-Als neue Ebene einfügen und verschieben wie im Beispiel
  77. Effekte-Bildeffekte -Verschiebung:
    28
  78. Effekte-Plugins- EC5 Impact - Perspective Shadow und wähle: @nn_140913_Yentl_EC5_PS.f1s
  79. Aktivieren Sie nun deco-tube: @nn_110913_Deco-003_Yentl_tdstudio.pspimage,Bearbeiten- Kopieren
  80. Bearbeiten-Als neue Ebene einfügen und verschieben wie im Beispiel
    29
  81. Ebenen-Anordnen-Nach unten verschieben . Verschieben wie im Beispiel:
    30
  82. Aktivieren Sie die obere Ebene in der Ebenen-Palette
  83. Ebenen- Neue Rasterebene
  84. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie: @nn_150913_brush_Yentl_003_tdstudio. Übernehmen von Einstellungen
    Pinsel mit Ihrer offwhite farbe (In der Mitte)
    31
  85. Ebenen-Anordnen-Nach unten verschieben und wiederhole(2 x) Kommt unter Deco 003
  86. Ebenenpalette: Mischmodus: Überzug; Deckfähigkeit: 100%
  87. Aktivieren Sie die obere Ebene in der Ebenen-Palette
  88. Aktivieren Sie nun die Tube von Alies: Alies 1VR516-woman-04062013_small.pspimage,Bearbeiten- Kopieren
  89. Bearbeiten-Als neue Ebene einfügen. Verschiebe den Tube an die richtige Stelle ( Rechts)
  90. Ebenen-Duplizieren
  91. Anpassen -Bildschärfe verringern- Gaußscher Weichzeichner: Bereich: 12
  92. Ebenen-Anordnen-Nach unten verschieben
  93. Ebenen-Einbinden-Alle zusammen fassen
  94. Bild - Bilderrahmen und wählen Sie: @nn_140913_Frame_Yentl_tdstudio.PspFrame+
    32 Nach diesem Vorgang können sie alles zusammenfassen und speichern . Beim speichern wird ihre Arbeit automatisch zusammengefasst .
  95. Speichern als JPG Datei, Ich hoffe Sie hatten Spaß mit dieser Lektion.
    Vergessen Sie nicht unsere Übersetzer /Tubers/ Skript-Verfasser zu bedanken für alle Arbeit hinter den Kulissen. :-)

    Grüße von Ann
     

Extra beispiel ASDwebdesigns: