~°~ Home ASDwebdesigns ~°~  © Layout August - 2016

 

[ PSP X6 Tutorial - geschrieben von @nn TDstudio - 2013 ]

The Eye

 


-------------- [ Copyright©2016--------------

Diese Lektion wurde von Ann am November 201* in die Niederländischen Version von PSP X6 geschrieben.
Jede Ähnlichkeit mit anderen Lektionen ist rein zufällig.

 

 

Material:  

 

 

Bestätigungen:

  • Uberzetst In der deutschen-Sprache durch Marion und in der französischen -Sprache durch Lorna.

  • Mit ihren besonderen dank an die Leute hinter den Kulissen

 

Filters:

  • <I.C.NET Software>  Filters Unlimited 2.0
  • Alien Skin Eye Candy 5 - Impact - Motion Trail & Glass
  • VanDerLee - Unplugged X
  • Alien Skin Eye Candy 5 - Texture - Marlble
  • Toadies - Rasterline  **
  • MuRa's Meister Copies
  • AFS Import - sqborder 2
  • AAA Frames - Foto Frame

** Importieren in Filters Unlimited

 

Vorbereitung:

  • Öffne die Tubes und JPG Bilder in PSP und minimiere sie

  • Öffne die Pinsel in PSP und exportiere sie als Spezialpinsel (Datei - Exportieren - Spezialpinsel)

  • Doppelklick auf das Eye Candy Presets, es fügt sich automatisch ein

In PSP 14 und 15 gibt es keine Option für Bild - Spiegel & Umdrehen. Es gibt eine einfache Möglichkeit, die alten Spiegel und Umdrehen an den Bild-Menü hinzufügen. Anya hat ein Tutorial dazu gemacht => HIER

Achtung: Wenn Sie mit einer anderen Tube arbeiten möchten , benutzen Sie die gleiche Größe

 

Farben:

     
#202020 #ffffff #000000 #008000      
  • Setze die Vordergrundfarbe auf #202020

  • Setze die Hintergrundfarbe auf #ffffff

 

Datei - Neus Bild:
Farbe: Weiß
1

Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie Ihr Auswahlwerkzeug-Benutzerdefinierte Auswahl mit diesen Einstellungen:
3

Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen Sie die Auswahl mit Ihre Vordergrundfarbe #202020 (Dunkel)

Auswahl-Auswahl aufheben

Effekte-Verzerrungseffekte-Verzerren:
7

Ebenen-Duplizieren

Bild-Horizontal spiegeln, (Benutzen Sie nun Ihre Symbolleiste Skript für Benutzer von PSP X4: Klicken Sie hier zum Install. (Ab X4 ist Bild-Horizontal/vertikal spiegeln nicht mehr dabei))

Ebenen-Einbinden-Nach unten zusammenfassen

Effekte-Plugins - EC5 Impact - Motion Trail und wählen Sie meine Voreinstellung @nn_021113_TheEye_EC5_MT_tdstudio.f1s beim tabblad SETTINGS/user settings
Dies ist das Ergebnis:
8

Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und fülle mit weiß (Rechtsklick)

Aktivieren Sie Ihr Auswahlwerkzeug-Benutzerdefinierte Auswahl mit diesen Einstellungen:
3

Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen Sie die Auswahl mit Ihre Vordergrundfarbe #202020 (Dunkel)

Auswahl-Auswahl aufheben

Effekte-Plugins - unplugged X - VanDerLee und wählen Sie für SPICE DOTS mit diesen Einstellungen:
(Hintergrundfarbe ist weiß)
4
Dies ist das Ergebnis:
5

Effekte-Geometrieeffekte-Kreis: Transparent

Ebenen-Duplizieren

Effekte-Plugins EC5: Textures - Marble und wählen Sie beim Tab SETTINGS für FRACTURED-CREAMY

Reduzieren Sie die Deckfähigkeit auf +-60; Mischodus: Normal

Ebenen-Einbinden-Nach unten zusammenfassen

Bild-Größe-ändern:
9
Dies ist das Ergebnis:
10

Effekte-Plugins - EC5 Impact - Glass und wählen Sie meine Voreinstellung: Ann_021113_TheEye_EC5_TM_tdstudio.f1s @nn_011113_TheEye_EC5_Glass_001_tdstudio.f1s in het tabblad Settings/user settings

Aktivieren Sie nun Datei : @nn_021113_onderdeel-oog-001_tdstudio.pspimage. Bearbeiten-Kopieren

Bearbeiten-Als neue Ebene einfügen

Effekte-Plugins - EC5 Textures - Marble und wählen Sie meine Voreinstellung: Ann_021113_TheEye_EC5_TM_tdstudio.f1s
Dies ist das Ergebnis:
11

Aktivieren Sie nun Datei: @nn_021113_onderdeel-oog-002_tdstudio.pspimage, Bearbeiten-Kopieren

Bearbeiten-Als neue Ebene einfügen

Effekte-Plugins - EC5 Impact - Glass und wählen Sie: @nn_011113_TheEye_EC5_Glass_001_tdstudio.f1s tabblad Settings/user settings

Bild-Vertikal spiegeln (Ab X4 ist Bild-Horizontal/vertikal spiegeln nicht mehr dabei. Benutzen Sie nun Ihre Symbolleiste Skript für Benutzer von PSP X4 !!!)

Ebenen-Einbinden-Nach unten zusammenfassenen und wiederhole. Das Auge ist dann zusammen gefast

Effekte-Plugins - EC5 Impact - Glass und wählen Sie: Ann_021113_TheEye_EC5_TM_tdstudio.f1s und wählen Sie meine Voreinstellung:@nn_011113_TheEye_EC5_Glass_002_tdstudio.f1s beim tabblad Settings/user settings

Effekte-Bildeffekte-Verschiebung:
12

Ebenen-Anordnen-Nach unten verschieben. Aktivieren Sie die obere Ebene in der Ebenen-Palette
Dies ist das Ergebnis.Die schwerste Arbeit ist vorbei. (Für mich auch :-)
13

Fertigstellung unserer Arbeit mit dem dekorativen Material. Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie Ihr Auswahlwerkzeug-Benutzerdefinierte Auswahl mit diesen Einstellungen:
Aufmerksamkeit jetzt andere Zahlen !
15

Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen Sie die Auswahl mit Ihre Vordergrundfarbe #202020 (Dunkel)

Auswahl-Auswahl aufheben

Effekte-Plugins - Unlimited 2.0 - Toadies: Rasterline (Standardwerte)

Effekte-Plugins - VanDerLEE - Unplugged X - und wählen Sie TAN DEFORM
14

Bild-Negativbild

Aktivieren Sie nun Ihr Freihandauswahl
16
Mit diesen Einstellungen:
17
Wählen Sie nun den Bereich um das Auge. Alles was über das Auge lauft löschen!!
Beim schliessen der Auswahl erweitert sich die Auswahl. Aktivieren Sie Ihre Tastatur und delete 5 a 6 mal. Sehen Sie selbst.

Ebenen-Einbinden-Alle zusammenfassen

Auswahl-Alles auswählen

Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie nun Datei brokenglass.jpg, Bearbeiten-Kopieren

Bearbeiten-In eine Auswahl einfügen

Auswahl-Auswahl aufheben

Ebenen-Palette: Mischodus: Hartes Licht; Deckfähigkeit: 35%
Dies ist das Ergebnis:
19

Aktivieren Sie nun Datei: @nn_021113_image-2020-RFAD_tdstudio.pspimage, Bearbeiten-Kopieren

Bearbeiten-Als neue Ebene einfügen und in die rechte obere Ecke verschieben
24

Ebenen-Palette: Mischmodus; Unterbelichten; Deckfähigkeit: 80%

Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie Ihr Auswahlwerkzeug-Benutzerdefinierte Auswahl mit diesen Einstellungen:
3

Aktivieren Sie Ihr Bild: image_RFAD.jpg, Bearbeiten-Kopieren

Bearbeiten-In eine Auswahl einfügen (Auswahl bleibt aktiv!!!!)

Ebenen-Palette: Mischodus: Hartes Licht; Deckfähigkeit: 20%

Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen Sie die Auswahl mit weiß, Deckfähigkeit auf 100

Auswahl-Åndern-Verkleinern um 1Px. Delete auf der Tastatur

Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug aber reduzieren Sie die Deckfähigkeit auf 20%
21
Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen Sie die Auswahl mit weiß

Auswahl-Auswahl aufheben

Ebenen-Duplizieren

Effekte-Bildeffekte-Verschiebung:
23
Dies ist das Ergebnis:
25

Ebenen-Einbinden-Alle zusammenfassen

Fenster- Duplizieren.Wir arbeiten weiter auf Ihre Kopie

Auswahl-Alles auswählen

Auswahl-Åndern-Verkleinern um 1Px

Bild-Auf Auswahl beschneiden

Bild-Größe-ändern:
26

Bild-Rand hinzufügen: symmetrisch; 1 px Farbe schwarz

Bild-Rand hinzufügen : symmetrisch; 1 px Farbe: #008000 (Grün)

Bild-Rand hinzufügen: symmetrisch; 1 px Farbe schwarz

Bearbeiten-Kopieren (Kleine Frame von 300 px Breit)

Bearbeiten-Als neue Ebene einfügen

Effekte-Bildeffekte-Verschiebung:
27

Effekte-3D Effekte-Schlagschatten: 3/3/40/8 Farbe schwarz

Aktivieren Sie Ihr kleineres Bild: image_RFAD_small.jpg

Bild-Rand hinzufügen: symmetrisch; 1 px Farbe schwarz

Bild-Rand hinzufügen : symmetrisch; 1 px Farbe: #008000 (Grün)

Bild-Rand hinzufügen: symmetrisch; 1 px Farbe schwarz

Bearbeiten-Kopieren

Bearbeiten-Als neue Ebene einfügen

Effekte-Plugins - Mura's Meister Copies:

Effekte-3D Effekte-Schlagschatten: 3/3/40/8 Farbe schwarz

Und verschieben wie im Beispiel:
28

Ebenen-Anordnen-Nach unten verschieben. Aktivieren Sie Ihre obere Ebenen

Ebenen- Neue Rasterebene. Wir arbeiten weiter mit dem Pinsel-Werkzeug. Farbe ist weiß

Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie: @nn_021113_brush_TheEye_001_tdstudio
Pinsel wie im Beispiel:
29

Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie: @nn_021113_brush_TheEye_002_tdstudio
Pinsel wie im Beispiel:
30

Effekte-3D Effekte-Schlagschatten: 0/2/40/3 Farbe schwarz

Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie: @nn_021113_brush_TheEye_003_tdstudio
Pinsel wie im Beispiel:
31

Effekte-3D Effekte-Schlagschatten: 0/2/40/3 Farbe schwarz

Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie: @nn_021113_brush_TheEye_004_tdstudio
Pinsel wie im Beispiel:
32

Ebenenpalette: Mischmodus: Überzug; Deckfähigkeit: 50%

Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie: @nn_021113_brush_TheEye_005_tdstudio
Pinsel wie im Beispiel: (Farbe ist immer noch weiß)
33

Ebenenpalette: Mischmodus; Unterbelichten; Deckfähigkeit: 44%

Ebenen- Neue Rasterebene

Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie: @nn_021113_brush_TheEye_006_tdstudio
Stempel in der Mitte Ihrer Arbeit

Ebenenpalette: Mischmodus: Überzug; Deckfähigkeit: 65%

Ebenen-Einbinden-Alle zusammenfassen

Effekte-Plugins - AFS Import - sqborder 2: 25/25/215/0/0/0/0/0

Effekte-Plugins - AAA Frames - Fotoframe:
34

Effekte - 3D Effekte - Taste:
35

Speichern als JPG Datei.Ich hoffe Sie hatten Spaß mit dieser Lektion.
Vergessen Sie nicht unsere Übersetzer /Tubers/ Skript-Verfasser zu bedanken für alle Arbeit hinter den Kulissen :-)
 

Ein Beispiel von ASDwebdesigns: