~°~ Home ASDwebdesigns ~°~  Lay out  ©December - 2015

[ PSP X6 Tutorial - geschrieben von @nn TDstudio - 2013 ]

Kerst 2013

       

 


©2013

Diese Lektion wurde von Ann am 16 november 2013 in die Niederländischen Version von PSP X6 geschrieben.
Jede Ähnlichkeit mit anderen Lektionen ist rein zufällig.

 

 

Material:  

 

Bestätigungen:

  • Uberzetst In der deutschen-Sprache durch Marion und in der französischen -Sprache durch Lorna.

  • Mit ihren besonderen dank an die Leute hinter den Kulissen

  • TD-studio nutzen regelmäßig mit der Erlaubnis die Tuben von Kitty und Annelies

 

Filters:

  • Nik Software - Color Efex Pro 3.0
  •  Flaming Pear - Flood
  • <I.C.NET Software> - Filters Unlimited 2.0
  • Alien Skin Eye Candy 5 Impact - Glass
  • MuRa's Meister - Copies

 

Vorbereitung:

Diese Tutorial habe ich mit der Version X7 gemacht, aber sie lassen sich genauso gut mit anderen Versionen nach arbeiten.  In früheren Versionen kann der Effekt von der Ebenenpalette anders sein. Beim zusammenfassen können leichte Abweichungen im Mischmodus und der Deckkraft entstehen

Ab X4 bis X6 ist Bild-Horizontal/vertikal spiegeln nicht mehr dabei.
Ich have ein tutoriel geschrieben , du kan das HIER lesen. Mit PSP X7 is die option wieder da.

Achtung: Wenn Sie mit einer anderen Tube arbeiten möchten , benutzen Sie die gleiche Größe

 

 

Farben:

       
#ffffff #000000        
  • Eigenschaften Vordergrund: Erstellen Sie @nn_150913_GR_133_tdstudio Farbverlauf mit diesen Einstellungen:

  • Setze die Hintergrundfarbe auf #ffffff

 

Die Lektion

  1. Datei-Neues Bild . Rechtsklick in die Farbe und wählen Sie mein Farbverlauf :
    3
  2. Anpassen -Bildschärfe verringern-Strahlenförmige Unschärfe:
    4
  3. Effekte-Plugins - Nik Software - Color Efex Pro 3.0 und wählen Sie
    BI-color Filters --> violet/Pink --> set 4
    5
  4. Effekte-Plugins - Flaming Pear - Flood und wählen Sie meine Voreinstellung:
    @nn_161113_preset_flood_Kerst-2013_tdstudio.q8r
    Dies sind die Einstellungen wenn Sie nicht sofort die gleiche Wirkung haben :
    6
    Dies ist das Ergebnis:
    7
  5. Ebenen-Duplizieren
  6. Effekte-Geometrieeffekte-Parallelogramm:
    Farbe weiß
    8
  7. Anpassen -Bildschärfe verringern-Strahlenförmige Unschärfe:
    4
  8. Reduzieren Sie die Deckfähigkeit auf 55%;Mischmodus: Normal
  9. Aktivieren Sie nun Datei: @nn_161113_koord_Kerst_SterLampion_tdstudio.pspimage, Bearbeiten-Kopieren
  10. Bearbeiten- Als neue Ebene einfügen
  11. Effekte-Bildeffekte-Verschiebung:
    9

    10
  12. Ebenen-Duplizieren
  13. Ebenen-Palette:Mischmodus: Auflösen: Deckfähigkeit: 50%
  14. Effekte-3D Effekte-Schlagschatten:0/0/45/20 Farbe weiß
  15. Ebenen-Einbinden-Nach unten zusammenfassen
  16. Effekte-3D Effekte-Schlagschatten:0/0/45/12 Farbe weiß
    Dies ist das Ergebnis:
    12
  17. Aktivieren Sie nun Datei: @nn_161113_blend-stripes-Gauss_tdstudio.pspimage, Bearbeiten-Kopieren
  18. Bearbeiten- Als neue Ebene einfügen
  19. Ebenen-Palette:Mischmodus: Weiches Licht; Deckfähigkeit: 100%
  20. Aktivieren Sie nun Datei: @nn_161113_Kerst_Image-2020_tdstudio.pspimage, Bearbeiten-Kopieren
  21. Bearbeiten- Als neue Ebene einfügen
  22. Ebenen-Palette:Mischmodus: Weiches Licht; Deckfähigkeit: 100%
  23. Aktivieren Sie nun Datei: @nn_161113_kerstlampjes_tdstudio.pspimage, Bearbeiten-Kopieren
  24. Bearbeiten- Als neue Ebene einfügen
  25. Effekte-Bildeffekte-Verschiebung:
    13
  26. Ebenen-Palette:Mischmodus: Überzug; Deckfähigkeit: 100%
    (Wenn nötig erneut diese Ebenen verdoppel und Deckfähigkeit etwas niedriger einstellen , muß aber nicht sein .)
    16
  27. Jetzt machen wir den Stern Laterne:
    Aktivieren Sie eines Ihrer Papers: Ich habe diese Paper gewählt: @nn_161113_Kerst-13_003_tdstudio.png
    (Mit der Verwendung eines anderen Paper? -->> Halten Sie die gleichen Größen bei
  28. Fenster-Duplizieren. Sie arbeiten mit der Kopie und schließen Sie das Original
  29. Effekte-Reflextionseffekte-Kaleidoskop:
    143
  30. Effekte-Plugins - unlimited 2.0 - Paper textures: Japanese paper (Standart Einstellungen)
  31. Auswahl- Auswahl laden/speichern - Auswahl laden aus Datei und wählen Sie:
    @nn_161113_Selectie_001_KerstLampion_tdstudio.PspSelection
    15
  32. Bearbeiten-Kopieren
  33. Bearbeiten-Als neues Bild einfügen
  34. Bild-Leinwandgröße:
    17
  35. Effekte-Plugins - EC 5: Impact - Bevel und wählen Sie meine Voreinstellung Ann_161113_Kerst_SterLampion_EC5_B_tdstudio.f1s beim tabblad settings/user settings
  36. Ebenen-Duplizieren
  37. Effekte-3D Effekte-Aussparung:
    18
  38. Ebenen-Neue Rasterebene
  39. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug mit diesen Einstellungen:
    19
    Rechtsklick (mit weiß) Stempel in der der Mitte Ihres Stern
  40. Anpassen -Bildschärfe verringern- Gaußscher Weichzeichner: Bereich: 30
  41. Ebenen-Palette:Mischmodus: Überzug; Deckfähigkeit: 100%
  42. Ebenen-Duplizieren
  43. Ebenen-Palette:Mischmodus: Überzug; Deckfähigkeit: 30%
  44. Ebenen-Einbinden-Sichtbare zusammenfassen
    Dies ist das Ergebnis:
    20
  45. Bild-Größe-ändern:
    21
  46. Bearbeiten-Kopieren
  47. Bearbeiten- Ale neue Ebene einfügen
    Hinweis: Benutzen Sie das Filter Nik Software um einen Farbeffekt zu erstellen.
  48. Effekte-Plugins - Mura's Meister - Copies:
    22
    Dies ist das Ergebnis. Die Lampen sind dann an der richtigen Stelle.
    23
  49. Effekte-3D Effekte-Schlagschatten (Farbe weiß)
    Achtung: Schatten auf neuer Ebene angehackt
    24
  50. Aktivieren Sie die Schatten-Ebene (Schatten 1) Mischmodus op Auflösen, Deckfähigkeit: 70%
    25

    Dies ist das Ergebnis :
    26
  51. Aktivieren Sie die obere Ebene in der Ebenen-Palette
  52. Aktivieren Sie nun Datei: @nn_161113_1-christmasball__tdstudio.pspimage. Platzieren Sie nun die Christbaumkugeln auf Ihre Arbeit, Hier ein Beispiel:
    27
  53. Ebenen-Neue Rasterebene
  54. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie:@nn_161113_brush_Sterlampion_001_tdstudio
    28
    Plaats de brush hier:
    29
  55. Ebenen-Neue Rasterebene
  56. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie:@nn_161113_brush_Sterlampion_002_tdstudio
    Pinsel wie im Beispiel
    30
  57. Ebenen-Duplizieren
  58. Bild - Vertikal spiegeln, (Benutzen Sie nun Ihre Symbolleiste Skript für Benutzer von PSP X4)
    Verschieben nach links:
    31
  59. Ebenen-Neue Rasterebene
  60. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie:@nn_161113_brush_Sterlampion_003_tdstudio
    Pinsel wie im Beispiel (Farbe weiß):
    32
  61. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie:@nn_161113_brush_Sterlampion_004_tdstudio
    Pinsel wie im Beispiel (Farbe weiß):
    33
  62. Aktivieren Sie nun Datei: @nn_161113_Snow_tdstudio.pspimage, Bearbeiten-Kopieren
  63. Bearbeiten- Als neue Ebene einfügen:
    34
  64. Aktivieren Sie nun Datei: @nn_161113_christmasballs_snowdrift_tdstudio.pspimage. Platzieren Sie Ihre Christbaumkugeln nach Geschmack:

    Hinweis: Der Schnee auf den Christbaumkugeln geschieht folgendermaßen:
    Mit Ihrem eigenen Christbaumkugeln: EC5 Nature - Snow Drift - Large, first flakes oder nach Ihrer eigenen Wahl.
    Drehen Sie jede Kugel. (Bild-Frei drehen)/+ verschiedenen Größen.
    35
  65. Aktivieren Sie nun Datei:@nn_241113_kerstcadeau-FPFlood_tdstudio.pspimage, Bearbeiten-Kopieren
  66. Bearbeiten-Als neue Ebenen einfügen und verschieben wie im Beispiel
  67. Ebenen-Einbinden-Alle zusammen fassen
  68. Ebenen-Duplizieren
  69. Effekte-Plugins - unlimited 2.0 - Special effects 2 - Border white fade 1: 100
    Invert nicht angehackt
  70. Ebenen-Palette: Deckfähigkeit auf 30%
  71. Ebenen-Einbinden-Alle zusammen fassen
  72. Bearbeiten-Kopieren
  73. Bearbeiten- Ale neue Ebene einfügen op 1 Ihres Frames
  74. Speichern als JPG Datei. Ich hoffe Sie hatten Spaß mit dieser Lektion.
    Vergessen Sie nicht unsere Übersetzer /Tubers/ Skript-Verfasser zu bedanken für alle Arbeit hinter den Kulissen :-)


    Grüß von Ann

Extra beispile von ASDwebdesigns: