[ Odalis - PSP X5 tutorial - written by @nn ] - 2012

Odalis

::: Update: 27 Oktober, 2012 10:36 :::

INFO

Diese Lektion wurde von Ann am 30 September 2012 geschrieben in der Niederländischen Version von PSP X5.

---------------------- [ Copyrightę2012 ] ---------------------

Jede Ähnlichkeit mit anderen Lektionen ist rein zufällig..

Jille übersetzt die Lektionen in Englischer Sprache . :: Bhyma Web (Mary) übersetzt die Lektionen in Spanischer Sprache.
Marion übersetzt die Lektionen in Deutscher Sprache. :: Lorna übersetzt die Lektionen in Französische Sprache.
Vielen Dank für die Menschen hinter den Kulissen.

TD-studio nutzen regelmaßig mit der Erlaubnis die Tuben von Kitty und Annelies.
Ihre Tubegruppe finden Sie hier: http://tech.groups.yahoo.com/group/A-and-K-Tubes-Unlimited/


A & K tubes  unlimited

:::Schwerigkeitsgrad: Level 1 - Anzahl Punkten: 135 :::
 


MATERIAL HIER LADEN
  • 5 Filters:
      • EC 5: Impact
      • Mura's Meister - Copies
      • Mura's Seamless
      • Unlimted 2.0
      • Xero XL - hier (Freeware Plugins - xero - xl (Rel 2 - Oct 2009))
         

 
  • Vorbereitung

    Vordergrundfarbe: #e1bfb5 1 Hintergrundfarbe: #6b5442 2
    Vordergrund auf Farbeverlauf. Vordergrund-Hintergrund Farbverlauf mit diesen Einstellungen:
    3
  • Hintergrundfarbe auf Farbverlauf und wählen Sie "Weiß-auslaufend" mit diesen Einstellungen:
    4
    Ihr Material steht so um die Lektion an zu fangen: :
    5


    O
    Vorsichtshinweise für den Gebrauch in anderen Farben -- ››
    spielen Sie so viel wie möglich mit der Deckkraft und Mischmodus der Ebenen-Palette ,
    Oder der Ebenen-Palette Einfärben

    Die Lektion

  1. Datei- Neues Bild:
    Rechtsklick in die Farbe und wählen Sie Ihr Vorder-Hintergrundfarbverlauf.
  2. Effekte - Plugins - Mura's Seamless - Shift at Arch:
    7
  3. Effekte - Verzerrungseffekte - Welle:
    8
  4. Effekte - Reflextionseffekte -Spiegelrotation:
    9
    Dies ist das Ergebnis:
    10
  5. Ebenen - Neue Rasterebene
  6. Auswahl - laden/speichern -Auswahl aus Datei laden und wählen Sie: @nn_300912_Selectie_Odalis_001_tdstudio
    11
  7. Füllen Sie die Auswahl mit den Hintergrundfarbverlauf (Weiß auslaufend)
  8. Auswahl- Auswahl aufheben
  9. Effekte - Verzerrungseffekte - Welle:
    Änderung Kantenmodus auf --> Wiederholen
    Dies ist das Ergebnis:
    12
  10. Effekte -Bildeffekte - Verschiebung:
    14
  11. Ebenen- Neue Rasterebene
  12. Füllen Sie die Ebenen mit dem Hintergrundfarbverlauf (Weiß ausläufend)
  13. Ebenen - Neue Maskenebene- Aus Bild:
    13
  14. Ebenen - Einbinden- Gruppe zusammenfassen
  15. Effekte - Bildeffekte- Verschiebung:
    15
  16. Aktivieren Sie Ihre Ebenenpalette:Mischmodus:Unterbelichten; Deckfähigkeit: 100%
  17. Ebenen- Duplizieren
  18. Ebenen- Palette: Mischmodus: Überzug; Deckfähigkeit: 100%
    16
  19. Fenster - Duplizieren, Kopie minimieren, ist für den Hintergrund, wir arbeiten weiter auf Ihre Originalarbeit
  20. Ebenen- Neue Rasterebene
  21. Auswahl- laden/speichern -Auswahl aus Datei laden und wählen Sie : @nn_300912_Selectie_Odalis_001_tdstudio
    (Sofort oké ,wir benutzen die gleiche Auswahl erneut)
    11
  22. Füllen Sie die Auswahl mit dem Hintergrundfarbverlauf (Weiß auslaufend)
  23. Auswahl - Auswahl aufheben
  24. Anpassen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe: Bereich: 50
  25. Ebenen- Neue Rasterebene
  26. Füllen Sie die Ebene mit dem Vordergrundfarbverlauf
    verloop
  27. Effekte - Geometrieeffekte - Pentagon: TRANSPARENT
  28. Bild -Größe ändern um 20%
    17

    Dies ist das Ergebnis:
    18
  29. Effekte - Bildeffekte - Verschiebung:
    Farbe: Weiß
    19
  30. Ebenenpalette: Mischmodus: Normal;Deckfähigkeit: 50%
  31. Ebenen - Neue Rasterebene
  32. Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei laden und wählen Sie: @nn_300912_Selectie_Odalis_002_tdstudio
    20
  33. Füllen Sie die Auswahl mit dem Hintergrundfarbeverlauf (Weiß auslaufend)
  34. Auswahl - Auswahl aufheben
  35. Effekte - 3D effekte - Schlagschatten:
    Achtung: Schatten auf neuer Ebene
    21
  36. Aktivieren Sie die obere Ebene (Ebene mit den 4 Blätter)
  37. Ebenen- Duplizieren
    Dies ist das Ergebnis:
    22
  38. Ebenen- Neue Rasterebene
  39. Auswahl- Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datie laden und wählen Sie: @nn_300912_Selectie_Odalis_002_tdstudio
    Aber -->> Häckchen bei Auswahl umkehren !!!
    23
  40. Füllen Sie die Auswahl mit "Weiß auslaufend"
  41. Auswahl - Auswahl aufheben
  42. Reduzieren Sie die Deckfähigkeit auf 40%; Mischmodus: Normal
  43. Ändern Sie Ihre Vordergrundfarbe :
    24
  44. Ebenen -Neue Rasterebene
  45. Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei laden und wählen Sie: @nn_300912_Selectie_Odalis_003_tdstudio
    Achtung: Auswahl umkehren wieder deaktivieren !
    25
  46. Füllen Sie die Auswahl mit Vordergrundfarbe 1A
  47. Auswahl - Auswahl aufheben
  48. Effekte - 3D effekte - Schlagschatten:
    3/10/30/15 Farbe: Schwarz ---> Schatten auf neuer Ebene deaktivieren
  49. Ebenen -Neue Rasterebene!!!!!!!!!!!!!!
  50. Vordergrundfarbe wieder auf Vordergrund-Hintergrundfarbverlauf:
    5A
  51. Füllen Sie die Ebene mit Vordergrundfarbverlauf
  52. Effekte - Geometrieeffekte - Pentagon: Tranparent
  53. Bild - Größe ändern mit 20%
    17
  54. Effekte - Bildeffekte- Verschiebung:
    26

    Dies ist das Ergebnis:
    27
  55. Ebenen - Duplizieren
  56. Effekte - Plugins EC 5: Impact - Backlight und wählen Sie: @nn_300912_Odalis_EC5_BL_001.f1s in het tabblad Settings/user settings
  57. Ebenenpalette - Reduzieren Sie die Deckfähigkeit auf 70% ; Mischmodus: Normal
  58. Datei - Neues Bild : (Zuerst werden wir die Kugeln machen , legen Sie Ihre Arbeit zur seite )
    28
  59. Effekte - Geometrieeffekte - Kreiß: Transparent
  60. Bild -Größe ändern um 50%
    17A
  61. Effekte - Plugins - EC5 Impact - Glass uns wählen Sie die Voreinstellung: @nn_300912_Odalis_EC5_Glass_tdstudio.f1s bei tabblad Settings/User settings
  62. Bearbeiten- Kopieren
  63. Bearbeiten - Als neue Ebene einfügen
  64. Effekte - Plugins - Mura's Meister - Copies:
    29
  65. Verschieben wie im Beispiel:
    30
  66. Ebenen -Neue Rasterebene
  67. Auswahl - Auswahl laden/speichern - Auswahl aus Datei laden und wählen Sie: @nn_300912_Selectie_Odalis_004_tdstudio
  68. Füllen Sie die Auswahl mit dem Hintergrundfarbverlauf (Weiß auslaufend)
  69. Auswahl - Auswahl aufheben
  70. Effekte - Verzerrungseffekte -Verzerren:
    31

    32
  71. Effekte - Reflextionseffekte - Spiegelkabinett:
    33
  72. Effekte - 3D effekte - Slagschatten: 0/10/30/15 Farbe: Schwarz
  73. Ebenenpalette- Deckfähigkeit 70% ; Mischmodus: Normal
  74. Ebenen - Neue Rasterebene!!!!!!
  75. Auswahl - Auswahl laden/speichern -Auswahl laden aus Datei unf wählen Sie: @nn_300912_Selectie_Odalis_005_tdstudio
  76. Füllen Sie die Auswahl mit dem Farbverlauf (Weiß auslaufend)
  77. Auswahl - Auswahl aufheben
  78. Ebenen- Neue Rasterebene
  79. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie: @nn_061012_brush_Odalis_001_tdstudio
    34
    Pinsel mit Ihrer Hintergrundfarbverlauf wie im Beispiel( weiß auslaufend):
    35
  80. Effekte - 3D effekte - Schlagschatten: 10/10/30/15 Farbe: Schwarz
  81. Ebenen -Neue Rasterebene
  82. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie: @nn_061012_brush_Odalis_002_tdstudio
    Pinsel mit Ihrer Hintergrundfarbverlauf wie im Beispiel( weiß auslaufend)::
    36
  83. Effekte - 3D effekte - Schlagschatten: 0/10/30/15 Farbe: Schwarz
  84. Ebenen - Einbinden- Alle zusammenfassen
  85. Bearbeiten - Kopieren
  86. Bearbeiten - Als neue Ebene einfügen
  87. Effekte - Geometrieeffekte - Pentagon: Transparent
  88. Bild - Größe ändern um 50%
    17A
  89. Bild - Horizontal spiegeln ( Umdrehen) .Benutzer von PSP X4 oder X5: Benutzen Sie nun Ihre Symbolleiste Skript.
  90. Effekte - Plugins - EC5 Impact - Glass und wählen Sie : @nn_300912_Odalis_EC5_Glass_tdstudio.f1s in het tabblad Settings/User settings
  91. Und verschieben wie im Beispiel:
    50
  92. Ebenen - Duplizieren
  93. Bild - Größe ändern um 50%
    17A
  94. Ebenen- Anordnen - Nach unten verschieben
  95. Verschieben wie im Beispiel:
    37
  96. Aktivieren Sie die obere Ebenen !!!!!!!
  97. Aktivieren Sie Tube Alies: Alies 10VR54-woman-27092012.pspimage (Wenn Sie mit einer anderen Tube arbeiten halten Sie die gleiche Größe bei.)
    TIPP: Wenn sie mit kleineren Tuben misted haben machen Sie die Leinwand etwas größer, mit jeweils ± 50 px größer H und B während des Skripts.)
  98. Fenster -Duplizieren, schließen Sie das Originalbild und arbeiten Sie weiter mit der Kopie. Entfernen Sie die Ebene mit dem Wasserzeichen
  99. Bild - Vertikal spiegeln. Benutzer von PSP X4 oder X5 : Benutzen Sie nun Ihre Symbolleiste Skript,
  100. Symbolleisten Skript und wählen Sie: @nn_061012_Misted_XRed_Odalis_tdstudio (Ausführungsmodus einschalten)
    38
    klicken Sie auf den Pfeil um ausgewähltes Skript auszuführen
    (Tipp: Tipp: Ausführungsmodus ein/ausschalten. Sie sehen die Änderungen und können auch eventuell die automatische Anpassung der Leinwandgröße einstellen. hier: von mir eingestellt )
    --> 39

    Lassen Sie das Skript seine Arbeit tun, aber einmal fragt er den Filter Xero - Porcelain. Stellen Sie RED auf 50
    40
  101. Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild:
    41
  102. Ebenen - Einbinden -Gruppe zusammenfassen (Dies ist nun ein einfaches Soft-Effekt, aber so können Sie endlos verschiedenen Soft-Effekte machen)
  103. Deckfähigkeit auf 85%
  104. Diese misted Tube: Bearbeiten - Kopieren
  105. Bearbeiten - Als neue Ebene einfügen und verschieben wie im Beispiel:
    42
  106. Aktivieren Sie Datei: @nn_061012_Text-Art_Odalis_tdstudio.pspimage und nehmen Sie die aktive Ebene Odalis
  107. Bearbeiten - Kopieren
  108. Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen und verschieben wie im Beispiel:
    43
  109. Ebenen- Einbinden- Alle zusammenfassen
  110. Fenster - Duplizieren, minimieren und machen weiter auf den Originalarbeit
  111. Ebenen- Duplizieren
  112. Aktivieren Sie Ihr Werkzeugleiste Skript. Skript auswählen und suchen Sie: bei Kategorien Kunst--> Kohlezeignung:
    44
  113. Klicken Sie auf den Pfeil und Ausgewähltes Skript ausführen
    Dies ist das Ergebnis:
    45
  114. Anpassen -Farbton und Sättigung- Kolorieren: 13/40
  115. Ebenen- Palette: Reduzieren Sie die Deckfähigkeit auf 75% ; Mischmodus: Normal
  116. Aktivieren Sie jetzt Ihre Kopie:
    46
  117. Bild- Größe ändern um 85% und Schärfer auf 100
    47
  118. Effekte - Plugins- unlimited 2.0 - Buttons & Frames - Glass Frame 2: 5/128
  119. Bearbeiten - Kopieren
  120. Bearbeiten - Als neue Ebene einfügen
  121. Effekte - 3D effekte - Schlagschatten: 0/0/100/50 Farbe: Schwarz
  122. Effekte - 3D effekte - Taste:
    Farbe: Schwarz.
    48
  123. Nocheinmal Textdatei @nn_061012_Text-Art_Odalis_tdstudio.pspimage
  124. Aktivieren Sie die Ebene Fashions Fade...., Bearbeiten- Kopieren
  125. Bearbeiten - Als neue Ebene einfügen und verschieben
  126. Aktivieren Sie die Tube: Alies 417-vrouw-12022011_small.pspimage
  127. Bearbeiten -Kopieren
  128. Bearbeiten - Als neue Ebene einfügen und verschieben
    49
  129. Effekte - 3D effekte - Schlagschatten: 15/35/30/20 Farbe: Schwarz.
  130. Ebenen- Einbinden- Alle zusammenfassen
  131. Effekte - Plugins - unlimited 2.0 - Buttons & Frames - Glass Frame 2: 5/128
  132. Aktivieren Sie Ihr minimiertes Bild für den Hintergrund
  133. Ebenen- Einbinden- Alle zusammenfassen
  134. Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln und wählen Sie preset: @nn_bg_seamless_standard_tdstudio (Benutze ich regelmäßig, laßt ihn in seinem Ordner sitzen)
  135. Speichern als JPG Datei, Ich hoffe Sie hatten Spaß mit dieser Lektion.
    Vergessen Sie nicht unsere Übersetzer /Tubers/ Skript-Verfasser zu bedanken für alle Arbeit hinter den Kulissen:-)

    Gruß Ann.
    1. Extra example ASDwebdesigns