[ Norah - PSP X5 tutorial - written by @nn ] - 2012

Norah

::: Update: 27 Oktober, 2012 9:53 :::

INFO

Diese Lektion wurde von Ann am 22 September 2012 geschrieben in der niederländischen Version PSP X5.

---------------------- [ Copyrightę2012  ] ---------------------

Jede Änlichkeit mit anderen Versionen ist rein zufällig

Jille übersetzt die Lektionen in Englisch. :: Bhyma Web/AISHA übersetzt die Lektionen in Spanisch.
Marion übersezt die Lektionen in Deutsch. :: Lorna übersetzt die Lektionen in Französisch.
Vielen Dank für die Menschen hinter den Kulissen


TD-Studio nutzen regelmäßig mit der Erlaubnis die Tuben Kitty & Annelies .
Ihre Tubegruppe finden Sie hier: http://tech.groups.yahoo.com/group/A-and-K-Tubes-Unlimited.

A & K tubes  unlimited

::Schwierigkeitsgrad: Level 1 - Anzahl der Punkten: 107 :::


MATERIAL HIER LADEN

  • 8 Filters:
      • EC 5: Impact
      • Mura's Meister - Copies
      • Unlimted 2.0
      • Graphics Plus
      • Transparency - Eliminate white
      • Almathera
      • AAA Frames
      • VanderLee

  • Vorbereitung

    Vordergrundfarbe auf Farbverlauf, und wählen Sie : @nn_220912_GR_Norah_tdstudio
    1
    Hintergrundfarbe: Weiß

    Ihr Material steht so um die Lektion an zu fangen::
    2

    Vorsichthinweis: Für den Gebrauch in anderen Farben. Spiele mit der Deckfähigkeit und Mischmodus der Ebenen-Palette. Oder der Ebenen-Palette Einfärben.

    Die Lektion.

  1. Datei - Neues Bild:
    Farbe: Weiß
    3
  2. Ebenen -Neue Rasterebene
  3. Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen Sie mit dem Farbverlauf
  4. Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln:
    4
  5. Anpassen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe: Bereich: 50
  6. Ebenen-Einbinden- Alle zusammenfassen
  7. Effekte - Plugins- Graphics Plus - Cross shadow:
    5
  8. Shift + G: (GammaKorrektur)
    6

    Dies ist das Ergebnis:
    7
  9. Vordergrundfarbverlauf auf: Vordergrund auslaufend Weiß mit den gleichen Einstellungen:
    8
  10. Ebenen - Neue Rasterebene
  11. Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen Sie mit dem Farbverlauf
  12. Effekte - Plugins- Graphics Plus - Peacock: mit Standardeinstellungen und direkt OK
  13. Anpassen -Unschärfe - Gaußsche Unschärfe: Bereich: 15
  14. Ebenen - Neue Rasterebene
  15. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug: @nn_230912_brush_Norah_001_tdstudio
    9
  16. Pinsel mit Ihrer weiße Hintergrundfarbe, 1x rechts en 1 x links:
    10
  17. Ebenen - Neue Rasterebene
  18. Aktivieren Sie Ihre Farbverlaufswerkzeug und füllen Sie mit Ihrer Hintergrundfarbe weiß
  19. Effekte - Plugins - Unlimited 2.0 - Special Effects 2 - Rainbow mit Standardeinstellungen
    Dies ist das Ergebnis:
    11
  20. Effekte - Plugins - Transparency - Eliminate white
  21. Ebenen- Duplizieren
  22. Aktivieren Sie Ihre Ebenen-Palette, Deckfähigkeit: 100; Mischmodus: Überzug
  23. Ebenen - Duplizieren
  24. Aktivieren Sie Ihre Ebenen-Palette: Deckfähigkeit: 100; Mischmodus: Auflösen
  25. Ebenen - Neue Rasterebene
  26. Aktivieren Sie Ihre Farbverlaufswerkzeug und füllen Sie mit Ihrer Hintergrundfarbe weiß
  27. Ebenen - Neue Maskenebene- Aus Bild:
    13
  28. Ebenen - Einbinden - Gruppe zusammenfassen
  29. Effekte - 3D effekte -Schlagschatten: 5/5/30/15 Farbe: Schwarz
  30. Reduzieren Sie die Deckfähigkeit auf 50% ; Mischmodus: Normal
    Dies ist das Ergebnis:
    15
  31. Aktivieren Sie Datei: @nn_220912_ArtOfA_Norah_tdstudio.jpg (Eigenes Bild: Die gleiche Größe anhalten)
  32. Bearbeiten - Kopieren
  33. Bearbeiten - Als neue Ebene einfügen
  34. Effekte -Bildeffekte - Verschiebung:
    14
  35. Effekte - Bildeffekte -Nahtloses Kacheln: Änderungen nur Verticale und oké
  36. Aktivieren Sie Ihr Auswahlwerkzeug- Benutzerdefinierte Auswahl mit diesen Einstellungen
    16

    17
  37. Entf.auf der Tastatur
    Dies ist das Ergebnis:
    18
  38. Auswahl- Auswahl aufheben
  39. Ebenen -Neue Rasterebene
  40. Aktivieren Sie Ihr Auswahlwerkzeug - Benutzerdefinierte Auswahl mit diesen Einstellungen:
    20
  41. Farbfüllung- Auslaufend Weiß
  42. Auswahl- Auswahl aufheben
  43. Effekte - 3D effekte - Taste:
    Farbe: #2f4669
    22

    Dies ist das Ergebnis:
    23
  44. Aktivieren Sie Datei: @nn_230912_Pillars_Norah_tdstudio.pspimage
  45. Bearbeiten - Kopieren
  46. Bearbeiten- Einfügen als neue Ebene
  47. Verschieben Sie wie im Beispiel.
    21
  48. Aktivieren nocheinmal Datei : @nn_220912_ArtOfA_Norah_tdstudio.jpg
  49. Aktivieren Sie Beschnittwerkeug--> B und H beide auf 150 , Sie sehen nun eine Art Gitter auf Ihr Bild, Sie können auch verschieben (Oder drehen nach Wunsch)-->>
    Ich Empfehle dieses Teil

    25
    Als neues Bild beschneiden
    26
  50. Bild - Bilderrahmen und wählen Sie: @nn_230912_Frame_Norah_tdstudio
    27
  51. Bearbeiten -Inhalte Kopieren- Alle Ebenen kopieren
  52. Bearbeiten - Als neue Ebene einfügen
  53. Effekte -Bildeffekte - Verschiebung
    28
  54. Effekte - Plugins - EC5 Impact - Perspective Shadow und wählen Sie : @nn_230912_Norah_EC5_PS_001.f1s beim tabblad Settings/User Settings
  55. Ebenen -Neue Rasterebene ( Beleuchtung machen)
  56. Effekte -Plugins- Almathera - A Halo:
    29

  57. Effekte -Bildeffekte- Nahtloses Kacheln
    57A
  58. Effekte - Verzerrungseffekte - Polarkoordinaten: Polar-in x-,y-Koordinaten umwandeln
  59. Bild - Vertikal spiegeln( Benutzer PSP X4 benutzen Sie nun Ihre Symbolleiste Skript )
  60. Effekte - Bildeffekte- Verschiebung:
    30
  61. Shift + G: Gammakorrektur:
    31

    So haben Sie Ihre Beleuchtung:
    32
  62. Ebenen - Neue Rasterebene !!!!!
  63. Effekte -Olugins - VanderLee - Unplugged X:
    Farbe: Weiß
    33

    34
  64. Aktivieren Sie Ihre Zauberstab mit diesen Einstellugen:
    35
    Klicken Sie nun in der geneigte Abschnitt:
    36
  65. Auswahl -Ändern - Auswahlrahmen auswählen:
    37
  66. Aktivieren Sie Ihre Farbverlaufswerkzeug und füllen Sie mit Ihrer Hintergrundfarbe weiß
  67. Auswahl - Auswahl aufheben
  68. Ebenen -Neue Rasterebene
  69. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie: @nn_230912_brush_Norah_002_tdstudio
    38
  70. Pinsel mit Ihre Hintergrundfarbe: Weiß:
    39
  71. Effekte - 3D effekte - Schlagschatten: 0/5/30/8 Farbe- Schwarz
  72. Ebenen - Neue Rasterebene
  73. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie: @nn_230912_brush_Norah_003_tdstudio
    Die Einstellungen sind bereits eingestellt. Pinsel wie im Beispiel:
    40
  74. Ebenen - Neue Rasterebene
  75. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie : @nn_230912_brush_Norah_004_tdstudio
    Die Einstellungen sind bereits eingestellt. Pinsel wie im Beispiel:
    41
  76. Ebenen-Palette: Deckfähigkeit 45%; Mischmodus: Unterbelichten
  77. Ebenen - Neue Rasterebene
  78. Aktivieren Sie Ihr Pinselwerkzeug und wählen Sie:
    @nn_230912_brush_Norah_005_tdstudio
    Die Einstellungen sind bereits eingestellt. Pinsel wie im Beispiel .Hintergrundfarbe ist noch immer weiß:
    42 ex1
  79. Ebenen-Palette: Mischmodus: Unterbelichten; Deckfähigkeit: 60%
  80. Ebenen - Einbinden-Alle zusammenfassen
  81. Ebenen - Duplizieren
  82. Ebenen-Palette: Obere Ebene: Schalten Sie die Sichtbarkeit aus und aktivieren Sie die untere Ebene
    43
  83. Effekte- Tektureffekte - Pelz:
    44
  84. Aktivieren Sie die obere Ebene und schalten Sie die Sichtbarkeit wieder ein.
  85. Bearbeiten - Ausschneiden
  86. Bearbeiten- Als neues Bild einfügen
  87. Bild -Größe ändern mit 85%. Vink bei größe aller Ebenen anpassen !!!!!
  88. Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame:
    45
  89. Effekte - Unlimited 2.0 - Buttons & Frames - Glass Frame 2: 5/128
  90. Bearbeiten- Kopieren
  91. Bearbeiten - Als neue Ebene einfügen auf Ihre Original Arbeit (wo der Pelz aufgebracht wurde)
    46
  92. Effekte -Plugins - Mura's Meister - copies:
    47
  93. Aktivieren Sie Ihre Ebenen-Palette: Mischmodus: Weiches Licht; Deckfähigkeit: 100%
  94. Bearbeiten - Als neue Ebene einfügen(Ihre Arbeit ist immer noch als Kopie im Speicher)
    48
  95. Effekte -Plugins- EC5 Impact - Perspective shadow und wähle: @nn_230912_Norah_EC5_PS_002.f1s beim tabblad Settings/user Settings
  96. Ebenen - Neue Rasterebene( Für die Akzente). Wenn Sie möchten, können Sie jedesmal mit einem neuen Akzent eine neue Ebene nehmen.
  97. Aktivieren Sie Ihr Bildstempelwerkzeug und nehmen Sie: @nn_230912_accent-1_Norah_tdstudio
    Skalieren auf 100 (auch für die andere Akzenten)
    49
  98. Aktivieren Sie wieder Ihr Bildstempelwerkzeug und nehmen Sie: @nn_230912_accent-2_Norah_tdstudio
    50
  99. Aktivieren Sie wieder Ihr Bildstempelwerkzeug und nehmen Sie : @nn_230912_accent-3_Norah_tdstudio
    51
  100. Aktivieren Sie die Dame tube von Annelies
  101. Bearbeiten -Kopieren
  102. Bearbeiten -Als neue Ebene einfügen und verschieben Sie nach rechts
  103. Effekte -Plugins- EC5 Impact - Perspective shadow und wählen Sie die Voreinstellung: @nn_230912_Norah_EC5_PS_003.f1s beim tabblad Settings/user Settings
  104. Ebenen- Einbinden-Alle zusammenfassen
  105. Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto frame:
    52
  106. Effekte - 3D effekte - Taste.
    Farbe: Schwarz
    53
  107. Speichern als JPG Datei. Vergessen Sie Ihre Signatur nicht. Ich hoffe Sie hatte spaß mit dieser Lektion.
    Und vergessen Sie nicht unsere Übersetzers/Tubers/Skript -Verfassers zu bedanken für alle Arbeit hinter den Kulissen:-)

    Grüße von Ann