Roselita

::: Update: September 2015 - ASDwebdesigns :::

INFO

Diese Lektion wurde von Ann am 3 Juni 2011 in die Niederländischen Version von PSP X3 geschrieben.
Copyrightę2011

Jede Ähnlichkeit mit anderen Lektionen ist rein zufällig.

Jill übersetzt die Lektionen in der englischer Sprache:: Bhyma Web (Mary) übersetzt die Lektionen in der spanische Sprache Marion übersetzt die Lektionen in der deutsche Sprache. :: Lorna übersetzt die Lektionen in der französische Sprache

TD-Studio nutzen regelmäßig mit der Erlaubnis die Tuben von Kitty & Annelies.
Die Tubegruppe finden Sie hier:http://tech.groups.yahoo.com/group/A-and-K-Tubes-Unlimited/


::: Schwierigkeitsstufe:: Niveau 1 - Anzahl der Punkten: 66 :::



Laden Sie hier das Material

  • 5 Plugins:
      • Neology
      • Unlimited 2.0
      • Mura's Meister - Persp. Tiling
      • Mura's Meister - Tone
      • Namesuppressed - Softner

  • Vorbereitung
    Ihre Vordergrundfarbe auf eine hellere Farbe #8d98a3-Hintergrundfarbe auf eine dunkle Farbe #24262f
    Erstellen Sie ein Vordergrund-Hintergrund-Farbverlauf ( Nova) mit diesen Einstellungen
    1

    Ihr Material steht so um die Lektion an zu fangen:
    2


    Vorsichtshinweise für den Gebrauch in anderen Farben: Spiele mit der Deckfähigkeit und Mischmodus der Ebenen-Palette oder der Ebenen-Palette Färbung •


    Die Lektion

  1. Datei- Neues Bild- Rechtsklick in die Farbe und wählen Sie meinen Vorder- Hintergrundfarbverlauf:
    3
  2. Effekte- Plugins - Neology - Turnaround
    4
  3. Effecten -Plugins -Unlimited 2.0 - Tile & Mirror:
    5
  4. Ebenen- Duplizieren
  5. Effekte- Plugins - Mura's Meister - Tone mit diesen Einstellungen:
    Farbe FG/BG: Weiß:
    6
  6. Effekte- Plugins - Mura's Meister - Perspective - Tiling mit diesen Einstellungen:
    7
  7. Ebenenpalette:Stelle den Mischmodus auf "Weiches Licht "-Reduziere die Deckfähigkeit auf 20%
    8
  8. Ebenen- Duplizieren
  9. Bild – Horizontal Spiegeln
  10. Fenster – Duplizieren und Minimieren. Wir bleiben weiterhin auf unser Original Arbeit (Dies ist für Ihren Hintergrund))
  11. Ebenen – Neue Rasterebene
  12. Aktivieren Sie Ihre Auswahlwerkzeug -(S)- Benutzerdefinierte Auswahl:
    9
    mit diesen Einstellungen:
    10

    Das Ergebnis
    11
  13. Öffne das Bild : image_ocean.jpg
    Bearbeiten- Kopieren
    Bearbeiten- In eine Auswahl einfügen ->>
    Halte die Auswahl
  14. Ebenenpalette:Stelle den Mischmodus auf "Hartes Licht "
  15. Ebenen- Duplizieren
  16. Effekte- Textureffekte- Textur und wähle:@nn_120410_TXT_003_tdstudio:
    12
  17. Effekte- Plugins - Flaming Pear - Transtone -->> Halte die Auswahl
  18. Anpassen - Farbton und Sättigung- Kolorieren 66/116 (gibt eine grüne Farbe)
  19. Aktivieren Sie die Ebenen-Palette und stellen Sie die Mischmodus auf:" Überzug"
    So sieht es nun aus
    13
  20. Ebenen – Neue Rasterebene (Halte die Auswahl)
  21. Eigenschaften Vordergrund: Setze die VG-Farbe auf weiß
    14
  22. Auswahl- Auswahl-Ändern- Auswahlrahmen auswählen mit diesen Einstellungen :
    15
  23. Gut zoomen! Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und füllen sie die Auswahl mit der Vordergrundfarbe weiß. Auswahl-Auswahl aufheben !!!!!!!!
  24. Öffne die Tube : @nn_030611_accent_Roselita_tdstudio.pspimage
    Bearbeiten- Kopieren
    Bearbeiten-Als neue Ebene einfügen
  25. Reduziere die Deckfähigkeit mit 50%
    16
  26. Ebenen – Neue Rasterebene
  27. Materialeigenschaften : Ihr Material ist wie am Anfang dieser Lektion
    2A
  28. Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und fülle die Ebene mit dem Farbverlauf
  29. Ebenen- Neue Maskenebene – aus Bild::
    17
  30. Ebenen - Einbinden - Gruppe zusammenfassen
  31. Effekte- Plugins - Flamin Pear - Transtone
  32. Effekte - 3D Effekte- Schlagschatten mit diesen Einstellungen:
    18
    Das Ergebnis:
    19
  33. Eigenschaften Vordergrund: Setze die VG-Farbe auf #ffffff:
    13A
  34. Ebenen – Neue Rasterebene
  35. Aktivieren Sie Ihr Farbverlaufswerkzeug und fülle die Ebene mit mit der VG-Farbe
  36. Ebenen- Neue Maskenebene – aus Bild::
    20
  37. Ebenen - Einbinden - Gruppe zusammenfassen
  38. Ebenen – Neue Rasterebene
  39. Aktiviere das Pinselwerkzeug- suche den Pinsel:@nn_030611_brushes_Roselita_001_tdstudio
    21
    Stemple mit der Vordergrundfarbe weiß wie im Screen zu sehen :
    22
  40. Effekte- 3D Effekte-Schlagschatten mit diesen Einstellungen:
    23
  41. Ebenen – Neue Rasterebene
  42. Aktiviere das Pinselwerkzeug- suche den Pinsel:@nn_030611_brushes_Roselita_002_tdstudio
    24
    Stemple mit der Vordergrundfarbe weiß wie im Screen zu sehen:
    25
  43. Effekte - 3D Effekte- Schlagschatten mit diesen Einstellungen:
    23A
  44. Ebenen – Neue Rasterebene
  45. Aktiviere das Pinselwerkzeug- suche den Pinsel @nn_030611_brushes_Roselita_003_tdstudio
    26
    Stemple mit der Vordergrundfarbe weiß wie im Screen zu sehen:
    27
  46. Ebenenpalette: Stelle den Mischmodus auf " Überzug "
  47. Ebenen – Neue Rasterebene
  48. Aktiviere das Pinselwerkzeug- suche den Pinsel :@nn_030611_brushes_Roselita_004_tdstudio
    28
    Stemple mit der Vordergrundfarbe weiß wie im Screen zu sehen:
    29
  49. Ebenenpalette: Stelle den Mischmodus auf " Überzug "
  50. Ebenen- Duplizieren, und verschieben Sie mit dem Verschiebungswerkzeug wie im Beispiel:
    30
  51. Ebenen- Einbinden- Nach unten zusammenfassen /(Beim zusammenfassen können leichte Abweichungen im Mischmodus und der Deckkraft entstehen)
  52. Reduziere die Deckfähigkeit mit 50%
    Das Ergebnis :
    31
  53. Ebenen – Neue Rasterebene
  54. Aktiviere das Pinselwerkzeug- suche den Pinsel @nn_030611_brushes_Roselita_005_tdstudio
    32
    Stemple mit der Vordergrundfarbe weiß wie im Screen zu sehen:
    33
  55. Effekte - 3D Effekte- Schlagschatten mit diesen Einstellungen:
    34
  56. Ebenenpalette: Stelle den Mischmodus auf " Überzug "
  57. Öffne die Tube : @nn_030611_squares_Roselita_tdstudio.pspimage
    Bearbeiten- Kopieren
    Bearbeiten-Als neue Ebene einfügen und verschieben:
    35
  58. Öffne die Tube von Alies: Alies 501-vrouw-17052011_small.pspimage (Die Tube hat bereits die richtige Größe)
    Bearbeiten- Kopieren
    Bearbeiten-Als neue Ebene einfügen und verschieben
    36
  59. Effekte - 3D Effekte- Schlagschatten mit diesen Einstellungen:
    37
  60. Ebenen- Einbinden- Alle zusammenfassen
  61. Effekte- Plugins - Namesuppressed - Sofner: wählen Sie die Voreinstellung : Soft And Fluffy.prs
  62. Effekte- Plugins - Unlimited 2.0 - Buttons & Frames:
    38
  63. Aktivieren Sie jetzt Ihr minimiertes Bild(Erinnern Sie sich noch für Ihren Hintergrund?)
  64. Ebenen- Einbinden- Alle zusammenfassen
  65. Effekte - Bildeffekte – Nahtloses kacheln mit diesen Einstellungen:
    39
  66. Als JPG speichern, evt. Ein Wasserzeichen auf Ihre Arbeit und fertig:)) Für diejenigen, die möchten, können Sie eine Nachricht in meinem Gästebuch schreiben über diese Lektion. (Bitte geben Sie den Namen der Lektion) :))
     

    Extra Beispiel von ASDwebdesigns: