::: Online ASDwebdesigns September 2015 :::

Diese Lektion wurde von Ann am 4 Januar 2009 in der Niederländischen Version X2 geschrieben.
Copyright©2009 - Website: tdstudio - Tubegruppe: TubesBellisimo -Gästenbuch

Passende Skript für Outlook Express / Windows Mail:  hier

Dieses Skript wurde erstellt von Joke und Ihr Website hier. Vielen Dank Joke, für das  schönen Skript was Du gemacht hast!

::: Schwierigkeitsgrad:Level 2 - Anzahl der Punkte: 75 :::



    • Material:
        • 2 Tuben: "@nn_270607_104_woman_small_chinouk_tdstudio.pspimage" "@nn_040109_tekst_Chinouk_tdstudio.pspimage"
          Öffnen in Ihre PSP Programm
        • 2 Auswahlen: "@nn_030109_Selectie002_Chinouk_tdstudio.PspSelection" "@nn_030109_Selectie001_Chinouk_tdstudio.PspSelection"
          Setzen Sie in Ihrem Ordner:
          ------- ›› C:\Users\ Benützernahme \ Dokument \ Eigene Dateien PSP \Auswahlordner
        • 1 Maske: @nn_240708_mask_001_Chinouk_tdstudio.PspMask
          ------- ›› C:\Users\ Benützernahme \ Dokument \ Eigene Dateien PSP \Maskeordner

          HIER BEKOMMT IHR DAS MATERIAL
    • Plugins:
        • Alien Skin Eye Candy 5: Impact
        • FM tile tools
        • Penta.com - color dot
        • Ulead Effects - particle -Vorsicht! Während der Installation gut lesen, und beziehen sich auf PSP nicht photoshop)
  • Redfield - Water Ripples - hier (Gehe zu Redfieldplugins.exe 9 filters package (freeware))


    Install. Plugins.



  • Vorbereitung:
  • Ihre Vordergrundfarbe steht auf eine dunkle Farbe,  Ich habe mich für diese Farbe entschieden #066577, Hintergrundfarbe zu einer helleren Farbe #45b4c5
    (Arbeiten Sie mit anderen Farben, nehmen Sie Farben die gut zusammenpassen und nicht zu hell, nicht zu viel Kontrast)
    Ihre Farben steht so um die Lektion an zu fangen:
    5

    Arbeiten Sie mit anderen Bildern, stellen Sie bitte Ihre Bilder so groß wie im Beispiel:340 x 340 PX
    3

    Während der Lektion werden wir mit einen Vorder-Hintergrund Farbeverlauf  arbeiten Ich werde es während des Unterrichts auch erwähnen.,

Vorsichtshinweise : Für den Gebrauch in anderen Farben:
Spiele mit der Deckfähigkeit und Mischmodus der Ebenen-Palette.
 Oder der Ebenen-Palette Einfärben
  •  

Die Lektion

Teil 1
  • Öffnen ein neues Bild: Datei- Neues- Bild, mit Ihre dunklen Vordergrundfarbe:
    Rechtsklick in die Farbe, und Sie sehen Ihre aktuelle Farbe wie im Beispiel.
    4
  • Ebenen – Neue Rasterebene
  • Flachfüllung mit Ihre  hellen Hintergrundfarbe  (mit der rechten Maustaste)
  • Ebenen- Maske laden/Speichern– Maske laden aus Datei, und suche Maske : @nn_240708_mask_001_Chinouk_tdstudio.PspMask:
    6
  • Ebenen - Einbinden – Gruppe zusammenfassen
  • Effekte - 3D effekte – Schlagschatten mit diesen Einstellungen:
    7
  • Aktivieren Sie Bild: chinouk_1.jpg
    Bearbeiten - Kopieren - Einfügen als neue Ebene auf Ihrer Zeichnung (Nicht mehr berühren, daher ist es gut, dass Sie  die Abmessungen mit Ihren eigenen Material übernehmen)
  • Aktivieren Sie das zweite Bild: Chinouk_2.jpg
    Bearbeiten - Kopieren - Einfügen als neue Ebene auf Ihrer Zeichnung
  • Fenster- Duplizieren
  • Entfernen Sie die duplizierte Ebene der Zeichnung,  Sie haben nun 2 Rahmen:
    8 9
  • Aktivieren Sie eine der beiden Frames.
  • Bild- Bild ändern mit diesen Einstellungen:
    10
  • Aktivieren Sie das zweite Bild. Bild ändern mit den gleichen Einstellungen.
  • Bild - Rand hinzufügen 1PX dunkele Farbe #066577:
    11
    Machen Sie dasselbe für Ihr zweites Bild, so sieht es jetzt aus: 2 Frames mit einem dunklen Rand 1px:
     14 15
  • Legen Sie Ihre 2 Bilder auf der Seite.                Nicht schließen, wir brauchen die noch
Teil 2
  • Datei  - Öffne ein neues, transparentes Bild 900 x 500 px:
    16
  • Achtung:, ändern Sie die Vordergrundfarbe auf Farbverlauf und suche : Duotone IVOOR:
    (Wenn Sie mit Ihren eigenen Farben arbeiten, wählen Sie eine passende Farbverlauf, Muster , usw....)
    17 18

    Ihr Hintergrund steht auf Vorder-Hintergrund Farbverlauf, und mit diesen Einstellungen:

    19

    Ihr Material ist nun wie folgt, gut aufpassen das Sie die richtige Einstellungen haben:
    Verloop A
  • Flachfüllung 900 px Breit mit Ihr Hintergrund Farbverlauf Verloop donker
  • Anpassen - Bildrauschen - Gaußscher Weichzeichner: Bereich: 12
  • Effekte - Verzerrungseffekte – Polarkoordinaten, mit diesen Einstellungen:
    Für "Beispiel auf das Bild", auf der rechter Seite Sie sehen das Ergebnis
    21
  • Effekte – Plugins: Ulead effects - Particle:
    Aktivieren Sie Effekt Cloud und klicken Sie auf LOAD, aktivieren Sie jetzt CLOUD 1, sofort OK:
    (Achtung:  Arbeiten Sie mit anderen Farben, spiele mit OPACITY bij Particle parameters)
    22

    So sieht es jetzt aus:
    23
  • Ebenen - Duplizieren
  • Effekte -Plugins Redfield - Water ripples

Nehmen Sie die Standardeinstellungenn:
24

  • Aktivieren Sie Ihre Ebenenpalette und reduzieren Sie die Deckkraft auf 25%
    25
  • Ebenen – Neue Rasterebene
  • Auswahl - Auswahl laden / speichern - Auswahl laden aus Datei, und nehme meine auswahl: @nn_030109_Selectie001_Chinouk_tdstudio
    26
  • Füllen Sie die Auswahl mit Ihrem Hintergrund Farbverlauf Verloop A1
  • Anpassen - Bildrauschen - Gaußscher Weichzeichner: Bereich: 12
  • Auswahl – Hebe die Auswahl auf.
  • Effekte - Bildeffekte – Nahtloses Kacheln:
    27

    So sieht es jetzt aus:
    28
  • Effekte -Plugins Unlimited 2.0 - Andrew's Filter 8 - Tow the line:
    29
  • Reduzieren Sie die Deckkraft auf 20%
    30
  • Aktivieren Sie Ihr minimiert Rahmen:
    Frame 1
    Bearbeiten - Einfügen als neue Ebene auf Ihre Zeichnung
    31
  • Effekte - Bildeffekte – Verschiebung.
    32A

    So sollte es jetzt aussehen:
    33
  • Aktivieren Sie jetzt das zweites Bild ( Frame ):
    Frame 2
    Bearbeiten - Einfügen als neue Ebene auf Ihre Zeichnung
  •  Effekte -Bildeffekte – Verschiebung aber nun von -200 nach 200
    34
  • Ebenen - Einbinden - nach unten zusammenfassen (2 Frames sind nun zusammen gefasst)
    So sieht es nun aus:
    350
  • Ebenen- Duplizieren
    So ist es nun in der Ebenen-Palette:
    36
  • Effekte - Verzerrungseffekte – Wind, mit diesen Einstellungen.
    Wiederhole zwei mal (Bearbeiten- Verzerrungseffekte - WIND)
    37

    So sieht es nach  dieser bearbeitung aus:
    38
  • Effekte - Plugins- Simple - Blintz
  • Effekte - plugins - Simple - Half Wrap
  • Effekte - Plugins - FM tile t0ools - Blend emboss und sofort OK
    39

    Nun sieht es so aus
    40
  • Reduzieren Sie die Deckkraft der Ebene auf 75%
    41
  •                Ebenen – Anordnen- Nach unten verschieben
  •  Aktivieren Sie die oberste Ebene
    42
  • Ebenen- Duplizieren
  • Anpassen - Bildrauschen - Gaußscher Weichzeichner: Bereich: 12
  • Aktivieren Sie Ihre Ebenenpalette und reduzieren Sie die Deckkraft auf 40%
    43
  • Ebenen – Neue Rasterebene
  • Auswahl - Auswahl laden / speichern - Auswahl laden aus Datei, und nehme meine auswahl : @nn_030109_Selectie002_Chinouk_tdstudio
    44
  •  

Flachfüllung mit  Vordergrund verlauf Verloop Ivoor
Achtung :  Hinweis:  Flachfüllung- Auswahlmodus steht auf: Keine :
45

  • Auswahl – Hebe die Auswahl auf.
  • Effekte -Bildeffekte - Nahtloses Kacheln mit den gleichen Einstellungen:
    27A

    Nun sieht es so aus:
    46
  • Nun schließen Sie die oberste Ebene (Um einfacher zu arbeiten in den folgenden Schritten)
    47
  • Ebenen- Neue Rasterebene
  • Wiederhole nun:
    Auswahl - Auswahl laden / speichern - Auswahl aus Datei laden und suche die Auswahl : @nn_030109_Selectie002_Chinouk_tdstudio und gleich OK
  • Flachfüllung mit  IVOOR Verloop Ivoor A2  Deaktivieren (Auswahl- hebe die Auswahl auf)
  • Aktivieren Sie Ihren Zauberstab mit den folgenden Einstellungen:
    48

    Wählen Sie nun die folgenden Teile. Achten Sie genau auf das Beispiel:
    49
  • Ebenen -Neue Rasterebene!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
  • Flachfüllung mit dem Hintergrundfarbe verlauf Verloop B
  • Anpassen - Bildrauschen - Gaußscher Weichzeichner: Bereich: 12

    So sieht es jetzt aus.  Auswahl bleibt aktiv:
    50
  • Effekte –Plugins  Penta.com - Color dot:
    51
  • Reduzieren Sie die Deckkraft auf 60%
  • Auswahl – Hebe die Auswahl auf
  • Ebenen - Einbinden – Nach unten zusammenfassen. (Linien und die Ebene mit  Plugins Penta. com,  (color dot) sind nun zusammen gefasst)
  • Effekte - 3D effekte – Schlagschatten mit diesen Einstellungen:
    Achtung:Farbe : Weiß
    52
  • Sie können die Linienebene öffnen (Auge wieder auf machen)
    die obere Ebene bleibt ACTIV
    53

    So sieht es jetzt aus, wir haben es bald geschafft:
    54
  • Aktivieren Sie meinen Text  Tube @nn_040109_tekst_Chinouk_tdstudio.pspimage
    (Wenn Sie mit eigene Farben arbeiten und Sie möchten den weißen Text in einer anderen Farbe? Beispiel:
    Bild - Negativbild :  Datei- Exportieren- Spezialpinsel . Lege  die Pinsel mit Ihre Farbe auf eine neue Ebene)

    Bearbeiten - Kopieren -
  • Füge ein als neue Ebene und verschiebe mit dem Verschiebungswerkzeug an die richtige Stelle:
    5§
  • Aktivieren Sie  Tube: @nn_270607_104_woman_small_chinouk_tdstudio.pspimage (Die Farben diese Tube ist ein bisschen von mir geändert für diese Lektion)
    Bearbeiten –Kopieren-  Einfüge  als neue Ebene (Nicht verschieben!!!!)
  • Effekte – Plugins EC 5: Impact - perspective shadow tabblad SETTINGS und suche meine Voreinstellung:
    55

    58
  • Ebenen - Duplizieren
  • Anpassen - Bildrauschen - Gaußscher Weichzeichner: Bereich: 12
  • Ebenen - Anordnen - Nach unten Anordnen
  • Bild - Rand hinzufügen 2 px, Farbe weiß
  • Vergessen Sie nicht Ihre Wasserzeichen- Abspeichern wie JPG